Iiiiiiiih, Fischiges…

Wir haben doch alle keine Zeit, oder? Ganz recht, denn da geht es mir so, wie den meisten von euch. Ich habe natürlich den Vorteil meine Büros zu Hause zu haben, aber dafür komme ich auf dem Rückweg von der Arbeit auch an keinem Lebensmittelladen vorbei und niemand schickt mich in den Feierabend 😉 Außerdem bemerke ich den Hunger erst, wenn er mir in die Magengrube tritt oder die Sonne schon untergeht und nicht immer will ich dann noch kochen (passiert schon mal 😀 ). Dann muss es etwas Schnelles geben, das mir den Eindruck einer vollwertigen Mahlzeit verschafft. Das klassische Abendessen ist zwar aus der Mode gekommen, aber warum sollte es nicht ein knuspriges Brötchen oder ein Vollkornbrot sein, welche unseren Gaumen erfreuen? Klar kannmansich Wurst, Käse, Schinken & Co. alsBelag wählen, aber wie wäre es malmit Fisch? Eben, also viel Spaß 🙂

Zutaten

Matjes (für 2 Personen)
4 Brötchen
4 Matjesfilets
1 Salatherz
1 rote Zwiebel
1 kleiner Apfel (z.B. Cox Orange)
4 Datteln

Thunfisch (für 2 Personen)
4 Brötchen
1-2 Tomaten
1 Salatherz
1 Ei, hart gekocht

Thunfisch Creme
1 Dose Thunfisch (in Öl)
3 Esslöffel Mayonnaise (halbfett)
1 Teelöffel Kapern, klein geschnitten
1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
½Zitrone, ausgepresst
½Bund Petersilie
½Teelöffel Worcestersauce
Salz und Pfeffer
1 Messerspitze Zucker

matjes-thunfisch-katerfruhstuck

Zubereitung

Die Zutaten für die Thunfisch Creme vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Brötchen mit Salatblatt und Tomate belegen, die Thunfisch Creme darauf geben und mit ein paar Scheiben Ei, Zwiebelringen und Petersilie dekorieren – fertig!

Butter oder Margarine benötigen Sie nicht (Matjes enthält schon viel Fett) Einfach mit Salatblättern und Matjesfilet belegen. Entfernen Sie das Kerngehäuse des Apfels und schneiden Sie diesen in dünne Spalten. Halbieren Sie die Datteln und legen diese mit ein paar Zwiebelringen auf das Filet – fertig!

Tipps

  • Bereiten Sie die Thunfisch Creme vor und stellen Sie diese abgedeckt in den Kühlschrank, so haben Sie ein perfektes Katerfrühstück am nächsten (Morgen) Tag. Trinken Sie dazu reichlich Mineralwasser und pressen Sie frische Zitronen oder Orangen hinein.
  • Wer einen empfindlichenMagen hat oder auf seine Linie achten möchte ersetzt die Mayonnaise durch Yoghurt oder Quark, welche sich mit etwas Salz und Pfeffer zu einer schönen Creme verrühren lassen. Bei Magerquark einfach einen Esslöffel Wasser einrühren!
  • Die Zutaten sorgen dafür, dass der Körper die ausgeschwemmten Mineralien und Vitamine schnell wieder zugeführt bekommt. Dazu enthält Matjes, für den Körper wichtige, Omega 3 Fettsäuren.
  • Nehmen Sie Vollkornprodukte (hilft der Verdauung auf die Sprünge), anstatt Brötchen, oder verwenden Sie selbstgebackenes Brot, vielleicht mit etwas Kümmel und Sie fühlen sich in Nullkommanix wieder wie neu (naja, kommt auf das Party an) 😉
  • Natürlich schmecken die Fischbrötchen auch ohne eine durchzechte Nacht und sind eine leckere Alternative an heißen Sommertagen.
  • Wer gerne seine Geschmacksknospen verwöhnt, belegt sich ein Baguette mit gegrillten Zucchini, geräuchertem Lachs und träufelt etwas Himbeervinaigrette darüber (siehe Rezept)

Bitte bleibt alle lecker, Arno …

Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Myriade sagt:

    Oh ja, bei mir ist das auch ein Fall von hmmmmmm …..

    Gefällt 1 Person

  2. Antje sagt:

    Mmmmmmmmmmhhhhhhhh, Fischiges … möchte ich da antworten!
    Unser Büro ist auch im Haus. Ich finde das nicht immer von Vorteil, denn. Da ist es ja IMMER, auch sonntags mal schnell … Klar ist das von Vorteil, Wege fallen weg. Manchmal wünschte ich, es wäre doch mal 15 min weit weg! 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Guten Morgen liebe Antje, jetzt weiß ich, dass ich seit dem 14 September Probleme mit den Nachrichten habe 😉 Stimmt natürlich was du sagst. Der Vorteil gleich mit einer Tasse Kaffee ins Büro zu wanken überwiegt aber den Wunsch sich nicht immer zur Arbeit genötigt zu fühlen 😀

      Gefällt mir

  3. Hab mich gerade fast mein ganzes Ostsee-Wochenende von Fischbrötchen ernährt 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Seeeehr lecker 🙂

      Gefällt mir

  4. Mhhhhh nicht iiiii lol! Jetzt hab ich noch mehr Hunger und kauf mir mal schnell ein Frühstück! 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Stimmt 😀 Und schon wieder ein blauer (und sehr trockener) Tag für uns beide liebe Arabella 🙂

    Gefällt mir

  6. Arabella sagt:

    Das klassische Abendessen ist aus der Mode gekommen…ja…das stimmt leider.
    Lieber Arno, nicht viel geht über ein gutes Fischbröttchen, nicht ihhhh…sondern hmmm…
    Einen guten Tag

    Gefällt 1 Person

Schreib doch einen leckeren Kommentar ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s