Florentiner Kugeln

kopie-von-p1240741Ja ja, ich weiß doch! Schon wieder süßer Krempel und die Feiertage haben noch nicht einmal ansatzweise begonnen, aber wie meine Mama immer gesagt hat,“Man nimmt nicht zwischen Weihnachten und Neujahr zu, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten“, pah 🙂 Doch heute habe ich Hochzeitstag und was schenkt man einer Frau die wirklich alles hat was frau sich nur wünschen kann (nämlich ich, kicher). Naja, die Holde isst gerne Süßes (welche Frau eigentlich nicht) und deshalb habe ich mich für eine neue Kreation entschieden und vielleicht nenne ich sie später noch Elisabeth-Kugeln, klingt doch echt schmissig, oder? 😀 Natürlich gelingt mir immer alles, weshalb die Florentiner Figuren volle Absicht sind und nicht nur existieren, weil ein paar Kugeln nicht aus der Form wollten. Man muss die Sache nur richtig verkaufen und schon entsteht ein neuer Trend 😉 (oder auch nicht). Jedenfalls gibts die nächsten paar Tage verstärkte Angriffe auf eure Hüften, schließlich müssen die Rezepte raus, bevor der letzte Weihnachtseinkauf getätigt wird 😀 Habt viel Spaß!

Zutaten

250 g Mandelstifte
250 g Zucker
200 ml Sahne
50 ml Vollmilch
1 Vanilleschote, ausgekratzt
20 g Butter
1 Esslöffel Mehl
100 g Zitronat
100 g Orangeat
½ Teelöffel Zimt
½ Teelöffel Lebkuchengewürz
1 Zitrone, unbehandelt, abgerieben
1 Prise Salz
1 Cake Pop Form

Glasur
150 g Kuvertüre, zartbitter
30 g Butter
1 Messerspitze Zimt

kopie-von-p1240730

Zubereitung

Kochen Sie Sahne, Milch, Butter und Zucker in einem Topf auf. Geben Sie dann die restlichen Zutaten dazu und köcheln Sie die Masse bei gelegentlichem umrühren für etwa 25 Minuten bei kleiner Hitze.

Füllen Sie anschließend mit einem Löffel die zähe Masse in die Cake Pop Form. Nur etwa bis zum Rand befüllen, da die Masse erst flüssig wird bevor diese nach dem Backen Festigkeit bekommt.

Nach dem Backvorgang die Florentiner Kugeln auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

Geben Sie die Kuvertüre in einen Topf bei niedrigster Temperaturstufe. Fügen Sie Butter und Zimt hinzu und schmelzen Sie ganz langsam die Schokolade. Sie sollten ohne Probleme auf den Topfboden fassen können ohne sich zu verbrennen.

Anschließend tauchen Sie die Kugeln mit der rauen Seite in die Kuvertüre und lassen die Weihnachts-Florentiner auf Backpapier trocknen.

Fertig ist eine neue Leckerei aus der Rosenbackstube!

Backen

Bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 190 Grad) auf der mittleren Schiene für 12-15 Minuten.

Tipps

  • kopie-von-p1240720Da mir einige Kugeln entzwei gegangen sind, habe ich kurzerhand die Masse genommen und in eine Gingerbread-Man-Form gedrückt. Die Figuren ließen sich leicht von der Form lösen. Anschließend habe ich die restliche Kuvertüre darauf verteilt und diese bei etwa 150 Grad im Ofen kurz eingebrannt. Die Verzierungen habe ich mit weißer Kuvertüre gemacht. Fertig ist der 800 Kalorien-Snack!
  • Wer keine Cake-Pop Form hat, verteilt einfach mit einem Löffel kleine Häufchen auf dem Backpapier und lässt etwas Abstand dazwischen, dann sind es fast Florentiner Kekse, aber nur fast.
  • Stellen Sie eigenen Vanillezucker her, indem Sie eine ausgekratzte Vanilleschote mit einem Kilogramm Zucker in eine Vorratsdose geben. Nach etwa sieben Tagen haben Sie echten Vanillezucker.

kopie-von-p1240753

Bitte bleibt alle lecker, Arno …

Advertisements

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. gartenkuss sagt:

    Euch beiden Alles Liebe und Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag 🌹, wie ich finde der schönste Tag des Familienjahres. Dein Geschenk finde ich ganz wundervoll – denn Liebe ist das süßeste Geschenk des Lebens 💕. Feiert schön. LG von gartenkuss 🙋🐝

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön liebe Gartenkuss und einen feinen 4. Advent für dich 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Lieber Arno, ein schönes Rezept mit ebenso schönen Bildern und ein süßer Liebesbeweis! Gemeinsam nascht es sich doch gleich viel „leichter“! 😇 Da haben die kleinen Kalorientierchen doch keine Schnitte! Liebe Grüße und herzliche Glückwünschen auch von mir. 🤗

    P.S.: Die Namensgebung „Elisabeth-Kugeln“ finde ich prima! 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Hab herzlichen Dank liebe Gaby und einen wunderbaren 4. Advent wünsche ich dir 🙂

      Gefällt mir

      1. Dankeschön, das wünsche ich Dir auch. 🎄🎅🏻

        Gefällt 1 Person

  3. geniesserle sagt:

    Hoffe es gilt noch!! Euch beiden weiterhin alles Gute & noch viele gemeinsame, glückliche, gesunde Jahre zusammen!
    Liebe Grüsse Britta

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön liebe Britta, natürlich gilt es noch 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Flowermaid sagt:

    … Zuckerwerk des Lebends Arno, das Blumenmädchen gratuliert von Herzen!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Merci liebste Blumenfee – Zuckerwerk des Lebens kling schön 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. so süüüß, wer könnte dem Ehemann widerstehen….
    LG Meggie

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Meggie, ich werde deine Beurteilung weiter leiten 🙂

      Gefällt 1 Person

  6. mad4carsblog sagt:

    Herzlichen Glückwunsch lieber Arno.
    Feiert schön und wenn an so einem Tag das Naschen nicht erlaubt ist, wann dann? 😉
    LG Diana

    Gefällt 1 Person

    1. Seh ich genauso liebe Diana 🙂

      Gefällt 1 Person

  7. Ruhrköpfe sagt:

    Herzlichen Glückwunsch euch beiden und viel Spaß mit den Leckereien 🙂 LG Annette

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön liebe Annette 🙂

      Gefällt 1 Person

  8. Arabella sagt:

    Das ist wohl das leckerste Hochzeitstaggeschenk aller Zeiten. Herzlichen Glückwunsch lieber Arno

    Gefällt 1 Person

    1. Meine Verbeugung Lady Arabella 🙂

      Gefällt 1 Person

Schreib doch einen leckeren Kommentar ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s