Rosenschmarrn

Natürlich höre ich den Begriff nicht zum ersten Mal, aber eher in der Zusammensetzung wie, „Rosen, erzähl nicht so’n Schmarrn!“ Ich meine natürlich die Abwandlung vom weltberühmten Kaiserschmarrn und weil ich keinem Österreicher bei seinem Nationalrezept auf die Füße treten werde, kann meine Variante eben nicht den Originaltitel tragen, logisch oder? 😉 Die vielleicht wahre…

Pikante Melonen Garnelen

Ehrlich gesagt ist mir kein besserer Titel eingefallen, denn ich wollte nicht schon wieder die Karibik bemühen und da es sich nicht um ein nachgekochtes Rezept handelt, wüßte ich auch nicht genau, wo ich die Heimat der Creation ansiedeln sollte 😉 Meeresbewohner und Früchte gehen aber immer und so habe ich mir ein Melonenschüsselchen gebaut…

Quark Kirsch Rolle

Naja, es ist nicht wirklich eine Rolle, außer man isst selber so viel davon, dass es zum Rollen reicht. Ich habe den Quark-Ölteig zwar gerollt, aber die Form bleibt nicht erhalten, was ja auch völlig wurscht ist, hauptsache es schmeckt, und wem haben wir das zu verdanken? Hä? Nee, leider nicht ich, sonderm dem lieben…

Extravagante Möhrchen

Ich liebe Möhren! Wenn es irgendwie geht habe ich immer welche zu Hause, da die orangen Dinger wirklich vielfältig einsetzbar sind. Ob einen schönen Möhren-Apfelsalat, Suppeneinlage, Kräutermöhren, glasiert oder wie auch immer, mir fällt schon etwas ein, auch Kuchen darf es sein (wie chic, es reimt sich) 😀 Mir schwebte aber schon lange die Idee…

Karibisches Cordon Bleu

Guten Morgen an alle Urlauber, Heimkommer und Fernwehgeplagten! Als ich diesen Beitrag geschrieben habe, war draußen gerade ein kalter Juli und es verlangte mich nach innerer Wärme und exotischem Essen. Wer von euch jetzt noch kein Ananas-Chutney nach meinem Rezept gemacht hatte, verwendet einfach eines nach seiner Wahl, oder holt sich doch einmal eine Ananas,…

Leberwurst im Knuspermantel

Okay, ich gebe es zu. Dieses Rezept ist nur entstanden, weil noch Coleslaw übrig war und ich noch nicht genug davon hatte, sonst würde die Knusperwurst ebenfalls in die kühlere Jahreszeit passen mit einem ordentlich angebratenem Sauerkraut 😀 Aber so ist das mit neuen Lieblingszutaten. Man kann einfach nicht davon lassen, also wühlt man den…