Spargel im Brottopf

Spargel gehört zu den wenigen Leckereien im Jahr, bei denen ich es kaum erwarten kann, dass die Saison anfängt. Aus diesem Grund füge ich diesmal eine Liste meiner bisherigen Spargelrezepte als Link ein, dann müsst ihr nicht suchen 😉 Da ich überraschend auf diesen grünen Spargel gestossen bin, wußte ich zunächst nicht, was ich damit…

Pizza Brot

Oh weia, schon Freitag der 13. Januar und noch nix eigenes gemacht auf meinem Blog. Ich Schlunzer 😀 Ich wollte dieses Jahr wirklich mal eine richtige Pause machen und habe sogar zwischen dem 21.12. und dem 05.01. kein Geschäft von innen gesehen. Wir haben einfach nix gekauft und sind trotzdem nicht verhungert – wahnsinn! Gekocht…

Geflügel Strudel

Dieses hochgestochene Rezept entstand aus…, äh Appetitlosigkeit. Ja, auch so etwas gibt es bei mir/ uns. Nachdem die jährlich wiederkehrende Trudy traditionsgemäß an „Heilig Abend“ ein durchaus knuspriges Ende fand an einem Dialog aus Klößen, glasierten Möhren, Apfelrotkohl, schwimmend in einem kniehohen Teich aus feinster Rotweinsauce, gefüllt mit gegrillter Ananas und frischem Thymian und mit…

One Tray

Ein Blech – One Tray! Jetzt behaupten ja einige, DAS wäre der neue Trend. Okay, von mir aus, aber immer wenn ich faul bin (viel zu oft) suche ich nach bequemen Möglichkeiten zu leckerem Essen zu kommen. Dabei verwende ich dann wirklich nur einen Topf (wie bei Suppe, gähn – nennt sich jetzt One Pott)…

Bratkartoffelsalat

Jetzt glaubt ihr bestimmt das wäre einfach! Okay, ist es ja auch, aber ich wollte weder profanen Kartoffelsalat mit Mayo oder Öl, aber Bratkartoffeln sollten es auch nicht sein. Also habe ich die gemeine Bratknolle in den Adelsstand erhoben und noch ein bisschen Schnickschnack zugefügt. Klar, wer nicht auf knusprige Fleischstückchen steht lässt sie einfach…

Iiiiiiiih, Fischiges…

Wir haben doch alle keine Zeit, oder? Ganz recht, denn da geht es mir so, wie den meisten von euch. Ich habe natürlich den Vorteil meine Büros zu Hause zu haben, aber dafür komme ich auf dem Rückweg von der Arbeit auch an keinem Lebensmittelladen vorbei und niemand schickt mich in den Feierabend 😉 Außerdem…

Himmlischer Sirup!

Auch dieser Beitrag zählt zum Saucenthema, denn süße Saucen sind ein ganz wichtiger Bestandteil der guten Küche und vielseitig einsetzbar! Ich habe schon verschiedene fertige Sirupvarianten gekauft, aber die schmecken entweder unantürlich süß oder haben nicht das wirkliche Fruchtaroma. Dazu kommt, dass es sehr einfach ist sich einen guten Sirup selber herzustellen. Ob das jetzt…

Rosen Burger Deluxe

Gerade habe ich noch einmal alle Beiträge kontrolliert, aber es ist wahr. Ich habe noch kein Burger Rezept veröffentlicht und das, wo ich doch ein kleiner Burger-Meister bin 😉 Unglaublich! Naja, jetzt holen wir das Versäumte nach und ich versorge euch mit Varianten für das restliche Jahr 😀 Wer hier allerdings profane Mayonnaise und Ketchup…

Thunfisch Salat surprise

Ihr habt ja Recht! Ich will auch nicht kochen, bei dem Wetter. Außerdem arbeite ich noch an meiner Bikinifigur und das seit Jahren 😀 Deshalb muss es heute flott gehen, es darf aber trotzdem lecker bleiben. Deshalb könnt ihr zwischen zwei Saucen wählen, womit wir wieder ein kleinen Beitrag zur Saucenserie geschafft hätten und nun…

Food Truck Festival Marburg

Eigentlich habe ich ja bereits anfang März vom FTF in Giessen berichtet, damals noch bei lausigen 2 Grad, also habe ich mir gedacht, Marburg ist ja meine Heimat und daher besuche ich die bunten Trucks nochmal bei Sonnenschein …, eigentlich. Jetzt hatten wir immerhin 16 Grad im kuscheligen Juni, dafür hat der Wind die Schilder…

Grillgemüse Rosenart

Nein, natürlich sind das keine Tofugarnelen, aber der geneigte Leckschmecker lässt diese weg oder ersetzt sie entsprechend der eigenen Vorliebe 😉 Mir hätte ohne die Meeresbewohner jedenfalls nix gefehlt, auch wenn sie schön auf dem Gemüse aussehen. Wer alles auf einer großen Platte serviert, kann mit seinem Lieblingsmenschen gemeinsam das Gemüse genießen und vielleicht berühren…

Spargel-Creme-Suppe

Es ist Spargelzeit, endlich! Ich habe ja schon gezeigt, dass man grünen Spargel für leckere Burger verwenden kann, da darf natürlich der Klassiker nicht fehlen. Seid ich die grüne Sorte für mich entdeckt habe, mache ich den weißen Spargel eigentlich nicht mehr, weil ich den Biss mag und die geringe Garzeit, und nun, viel Spaß…