Grillgemüse Rosenart

Nein, natürlich sind das keine Tofugarnelen, aber der geneigte Leckschmecker lässt diese weg oder ersetzt sie entsprechend der eigenen Vorliebe 😉 Mir hätte ohne die Meeresbewohner jedenfalls nix gefehlt, auch wenn sie schön auf dem Gemüse aussehen. Wer alles auf einer großen Platte serviert, kann mit seinem Lieblingsmenschen gemeinsam das Gemüse genießen und vielleicht berühren…

Gemüsesäckchen italiano

Schon wieder vegan, uff Allerdings habe ich dieses Rezept schon zubereitet als von Veganismus in Deitschland noch niemand gesprochen hatte und nur ganz aufgeklärte Vegetarier (dies waren ursprünglich alle Veganer, die sich aber von den laschen Vegetariern bereits in den 50er Jahren Englands abgespaltet hatten und lange einsam vor sich hin lebten) haben sich bereits…

Spargel-Creme-Suppe

Es ist Spargelzeit, endlich! Ich habe ja schon gezeigt, dass man grünen Spargel für leckere Burger verwenden kann, da darf natürlich der Klassiker nicht fehlen. Seid ich die grüne Sorte für mich entdeckt habe, mache ich den weißen Spargel eigentlich nicht mehr, weil ich den Biss mag und die geringe Garzeit, und nun, viel Spaß…

Sushi & Maki

Heute bringe ich Euch die japanische Küche etwas näher. Die kleinen Häppchen aus Japan haben etwa den Stellenwert von Döner bei uns, aber ein echter Sushi Meister (bin ich natürlich nicht), benötigt etwa 10 Jahre um Perfektion zu erreichen. Obwohl das hier kompliziert aussieht, ist es doch einfacher als gedacht und natürlich köstlich, sonst findet…

Veganes Festmahl

Für meine Freundin Anne Weiss habe ich mal ein komplettes Festmenue kreiert, weil ich zwar ihr Lieblingskoch bin, aber noch nicht die richtige Gesinnung habe (ich koche viel öfter vegan als früher, aber ich bin kein Ausschließlichkeitsmensch). Klar, dass ich mich besonders angestrengt habe um eine würdige Mahlzeit auf den Tisch zu bringen. Anne fand…

Frankfurter Grüne Sauce

Ich weiß natürlich nicht, ob dem alten Goethe meine Variante der berühmten „Frankfurter Grünen Sauce“ geschmeckt hätte, aber meine Familie wartet immer schon darauf, dass endlich die Kräuterzeit beginnt, damit dieses Gericht auf den Tisch kommt. Ich hatte auch schon über eine vegane Ausführung nachgedacht, aber ohne Eier und den speziellen Geschmack echter Milchprodukte ist…

Food Truck Festival

Heute war ich auf meinem ersten Food Truck Festival ever, ever, ever 🙂 Wer davon noch nie gehört hat, es sind trendig gestylte Imbisswagen, deren Eigentümer sich neuer kulinarischer Ufer verschrieben haben. Na klar ist das für mich Grund genug, mir das Festival näher anzusehen. Das erste, was einem sofort ins Auge fällt sind die…

Karibische Hähnchenschenkel

Ihr kennt das sicher. Ihr findet irgendwo ein schönes Rezept und traut euch daran weil in der Beschreibung steht es wäre super einfach und der Schwierigkeitsgrad für Anfänger. Wer genau der Anfänger sein soll, der dann dieses Menue hinbekommen soll, ist euch nach einer Stunde in der Küche nicht mehr klar. Ihr gehört auf jeden…

Spaghetti al Funghi

Spaghetti ist eines der Leibgerichte der Deutschen, auch wenn wir mit einem pro Kopf Verbrauch von unter 10 kg den Italienern mit fast 23 kg nicht das Nudelwasser reichen können. Damit die Pasta so schmeckt wie in Italien, muss man nur ein paar Kleinigkeiten beachten, die oft falsch gemacht werden und dann eben nicht nach…

Pizza wie vom Lieblingsitaliener!

Pizza kennt jeder und fast alle mögen die italienische Köstlichkeit, denn man kann sie sogar vegan genießen, also was liegt da näher als Pizza selber zu machen? Eben, was sich so leicht anhört, ist in Wirklichkeit ein sehr schweres Rezept, da fast alle irgendwo ein „Originalrezept“ her haben und auf die Authendizität bestehen. Nach 20…

Gemüseschnitzel „Rosenart“

Guten Morgen liebe Leckermäulchen! Als Vegetarier oder Veganer hat man es oft nicht leicht einen fertigen Bratling zu finden der wirklich gut schmeckt und auch den eigenen Anspruch an Zutaten und eventuellen Inhaltsstoffen erfüllt. Und weil ich ja Küchenbastelei liebe, habe ich für euch ein Gemüseschnitzel erfunden, welches sogar Sternenköchen genügen sollte. Für mich gabs…

Cesars Salad „Deluxe“

Wir können uns jetzt natürlich darüber unterhalten, ob einst ein italienischer Koch namens Cesar im Waldorf Astoria dieses Gericht erfunden hat (bin auf jede Geschichte gespannt), aber über den Geschmack lässt sich kaum streiten. Hier in meiner Lieblings Variante mit Hähnchenfilet im Sesammantel und selbstgemachten Brötchen 🙂 Zutaten für zwei Personen: 250 g Kirschtomaten 4…