Apfelliebe!

Liebe Leckschmecker, auf diesen Beitrag habe ich mich sehr gefreut, denn ich liebe es im Herbst selber Äpfel (und alles was so an Bäumen oder Sträuchern wächst) zu pflücken und alles Mögliche damit anzustellen. Hier sind nur drei Beispiele. Versunkener Apfelkuchen, Tarte,Strudel & Co. sind ja Klassiker und kommen wahrscheinlich bei jedem regelmäßig auf den…

Iiiiiiiih, Fischiges…

Wir haben doch alle keine Zeit, oder? Ganz recht, denn da geht es mir so, wie den meisten von euch. Ich habe natürlich den Vorteil meine Büros zu Hause zu haben, aber dafür komme ich auf dem Rückweg von der Arbeit auch an keinem Lebensmittelladen vorbei und niemand schickt mich in den Feierabend 😉 Außerdem…

Himmlischer Sirup!

Auch dieser Beitrag zählt zum Saucenthema, denn süße Saucen sind ein ganz wichtiger Bestandteil der guten Küche und vielseitig einsetzbar! Ich habe schon verschiedene fertige Sirupvarianten gekauft, aber die schmecken entweder unantürlich süß oder haben nicht das wirkliche Fruchtaroma. Dazu kommt, dass es sehr einfach ist sich einen guten Sirup selber herzustellen. Ob das jetzt…

Rosen Burger Deluxe

Gerade habe ich noch einmal alle Beiträge kontrolliert, aber es ist wahr. Ich habe noch kein Burger Rezept veröffentlicht und das, wo ich doch ein kleiner Burger-Meister bin 😉 Unglaublich! Naja, jetzt holen wir das Versäumte nach und ich versorge euch mit Varianten für das restliche Jahr 😀 Wer hier allerdings profane Mayonnaise und Ketchup…

7 auf einen Streich!

Der Sommer geht nicht zu Ende, sondern in eine neue Runde. Überall habe ich Obst eingesammelt, zumeist dort, wo es nicht mehr selber gepflückt wird, aber auch meine Freundin Lilian aus Berlin gehört zu den Obstlieferanten und hat mich dankenswerter Weise mit Maulbeeren (unter anderem) versorgt, welche ich hier nicht bekommen konnte. Natürlich habe ich…

Curry Suppe mit …

Ich bin bei Bernhard und seinem Blog „Kampfdenkalorientierchen“ auf eine Leckerheit gestossen, die ich auch mal probieren wollte. Ich kann zwar meine Finger bei keiner Vorgabe ruhig halten, aber im Großen und Ganzen bin ich dem Rezept gefolgt. Deshalb habe ich meine Abänderungen auch unter Tipps abgelegt, weil der Curry Traum auch schon so ein…

Arme Ritter, schnüff …

Ja, auch meine Familie bestand einmal aus armen Rittern (mal mehr, mal weniger arm). Zum Glück tragen wir heute keine Rüstung mehr und können uns mit sinnvolleren Dingen beschäftigen :D, zum Beispiel mit alten Rezepten. Früher war es ein typisches einfaches Gericht für arme Leute, aber ich kenne aus meiner Kindheit nur den Namen und…

Thunfisch Salat surprise

Ihr habt ja Recht! Ich will auch nicht kochen, bei dem Wetter. Außerdem arbeite ich noch an meiner Bikinifigur und das seit Jahren 😀 Deshalb muss es heute flott gehen, es darf aber trotzdem lecker bleiben. Deshalb könnt ihr zwischen zwei Saucen wählen, womit wir wieder ein kleinen Beitrag zur Saucenserie geschafft hätten und nun…

Rosens Animated Mary

Es duftet verdächtig nach Weltpremiere 😉 Wie wahrscheinlich die Wenigsten von euch wissen, habe ich anlässlich meines zweiten Buches (Exlux -Tödliche Finsternis) einen eigenen Drink kreiert, da auch manche Killer ihre Vorlieben haben 🙂 Endlich habe ich es geschafft nicht nur den einen oder anderen Drink davon in mich hinein zu kippen, sondern auch mal…

Orangen Lachs im Salztöpfchen

Wieder bin ich einer Eingebung gefolgt und konnte etwas Neues für euch kreieren. Das Rezept ist so einfach wie lecker, macht eine Menge her und reicht als Vorspeise für 4 illustre Gäste oder als Hauptmahlzeit für 2 Gaumenjongleure. Ich bin schon gespannt auf eure Reaktionen, denn ich bereite mich bereits auf die Frankfurter Buchmesse vor,…

Nur Tomatensauce?

Einige von uns (jupp, ich ebenfalls) haben ihren Augenmerk auf den Hauptzutaten, egal ob eine gelungene Vorspeise, eine zünftige Hauptmahlzeit oder das neckische Dessert zum Abrunden eines köstlichen Gelages. Wen kümmern da schon groß Marinaden, Dressings oder Saucen. Damit räume ich heute ein wenig auf und werde eine kleine lose Serie starten, in der ich…

Quarkpasteten und Glasküchlein

Tagchen liebe Leckschmecker! Es ist etwas frisch draußen, deshalb hab ich mal gebacken (es ist so schön kuschelig am Ofen). Nachdem ich die letzte Tage Suppe gekocht hatte, musste es wieder mal etwas Süßes sein, also schnappt euch einen Kaffee und setzt euch – Viel Spaß 🙂 Zutaten 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal) 250…