Pizza Brot

Oh weia, schon Freitag der 13. Januar und noch nix eigenes gemacht auf meinem Blog. Ich Schlunzer 😀 Ich wollte dieses Jahr wirklich mal eine richtige Pause machen und habe sogar zwischen dem 21.12. und dem 05.01. kein Geschäft von innen gesehen. Wir haben einfach nix gekauft und sind trotzdem nicht verhungert – wahnsinn! Gekocht…

One Tray

Ein Blech – One Tray! Jetzt behaupten ja einige, DAS wäre der neue Trend. Okay, von mir aus, aber immer wenn ich faul bin (viel zu oft) suche ich nach bequemen Möglichkeiten zu leckerem Essen zu kommen. Dabei verwende ich dann wirklich nur einen Topf (wie bei Suppe, gähn – nennt sich jetzt One Pott)…

Tee, bitte …

Ich weiß natürlich nicht, wie es bei euch ist, aber ich trinke gerne Tee. Als Kind, weil unsere Mutter es wollte, natürlich nur im Winter und später in meinem Leben freiwillig, weil ich die ersten 35 Jahre keinen Kaffee getrunken habe. Kommerischer Weise war ich zu der Zeit immer munter 😀 Doch mein Teeverhalten hat…

Gingerbread Woman …

Naja, eigentlich heißt es ja Gingerbread-Man, aber da ich diese Debatte gar nicht erst anstossen will, habe ich gleich eine ganze Familie aus Ingwerbrot gebacken. Das ist nicht nur viel lustiger, sondern sieht auch besser aus 🙂 Mit dem dritten Teil der Weihnachts-Backserie schließe ich die Keksstube auch für dieses Jahr ab und denke mir…

Kekse sind großartig!

Guten Morgen ihr Weihnachtsfeen und Elfen! Vielleicht habt ihr ja schon einen Stollen gebacken und seid für dieses Jahr fertig in der Küche oder ihr gehört zu den Menschen, denen es Freude bereitet für die Weihnachtszeit schöne und leckere Dinge zu zaubern, so wie ich. Da wir nicht alle Kekse selber essen können verschenke ich…

Zimt Pfanne mit Kick!

Okay, okay, Zimt gehört zu meinen absoluten Lieblingsgewürzen, deshalb habe ich mich mit dem Titel etwas aus dem Fenster gelehnt. Guter Zimt schmeckt aber nicht nur, sondern fördert die Gesundheit und hilft ebenfalls Erkältungskrankheiten zu vermeiden. Klar, gegen einen Bus voll von Rotznasen (also die Menschen mit Schnupfen, gelle?) ist natürlich schwerlich anzukommen, aber man…

Rosens Geschenk Glas Kuchen

Moin Zusammen! In den letzten Monaten werde ich immer häufiger gefragt woher ich meine Rezepte habe, aber das ist gar nicht so leicht zu erklären. Manchmal gehe ich sehr analytisch vor, suche saisonale Lebensmittel, gucke was ich in letzter Zeit so gepostet habe und gehe dann in Richtung Fisch, Fleisch, vegetarisch usw. Oooooder, meine Lebensmittel…

Kürbisleben

Ich weiß, ich weiß. Kürbisgerichte gibt es echt wie Sand am Meer. Das hat ja auch schon Bernhard von „Kampfdenkalorientierchen“ geschrieben und er hat natürlich Recht. Auch mag nicht jeder von Euch den Kürbis als Gemüse, obwohl er wirklich leicht zu verarbeiten ist, viele Variationsmöglichkeiten bietet und zudem noch unserem Körper gut tut. Klar würde…

Im Kochtöpfchen der FBM …

Das Kochbuch ist tot! Lang lebe das Kochthema. Gestern war ich auf der Frankfuter Buchmesse (FBM) und habe mich bei allen Kochbuchverlagen umgesehen, hatte auch Termine im Vorfeld ausgemacht und ein erstes Fazit gibt es ebenfalls. Die sind alle ehrlich! Bis ins Knochenmark hinein. Das finde ich aus zwei Gründen gut. Erstens kann ich damit…

Mandeltorrone

Ich geb’es am besten gleich zu.Dieses Rezept ist nichts für Menschen, die sich schon angestrengt fühlen, wenn sie in einer Hand die Fernbedienung halten und mit der anderen die Bonbonpackung zum Mund führen, um diese mit den Zähnen aufzubeißen. Für die anderen unter euch sag ich nur – monsterlecker! Das Rezept habe ich vom Blog…

Bratkartoffelsalat

Jetzt glaubt ihr bestimmt das wäre einfach! Okay, ist es ja auch, aber ich wollte weder profanen Kartoffelsalat mit Mayo oder Öl, aber Bratkartoffeln sollten es auch nicht sein. Also habe ich die gemeine Bratknolle in den Adelsstand erhoben und noch ein bisschen Schnickschnack zugefügt. Klar, wer nicht auf knusprige Fleischstückchen steht lässt sie einfach…

Apfelliebe!

Liebe Leckschmecker, auf diesen Beitrag habe ich mich sehr gefreut, denn ich liebe es im Herbst selber Äpfel (und alles was so an Bäumen oder Sträuchern wächst) zu pflücken und alles Mögliche damit anzustellen. Hier sind nur drei Beispiele. Versunkener Apfelkuchen, Tarte,Strudel & Co. sind ja Klassiker und kommen wahrscheinlich bei jedem regelmäßig auf den…