Senfgemüse auf Bratkartoffeln

Was soll ich sagen? Morgen ist Karfreitag und dies ist kein klassisches Rezept mit Lamm oder anderen kleinen Kuscheltieren. Wer dies möchte kann das natürlich dazu machen, aber dieses Jahr müssen wir ohne Goldstück feiern, weil sie ja noch im Boot Camp ist 😀 (Da gibt es ebenfalls Lämmer, aber nur zum streicheln) Ich sollte…

One Pan …

Jepp, nach „One Tray“ (ein Blech) musste ja noch was kommen, oder? Jetzt eben alles aus einer Pfanne, ganz nach dem Motto, „es soll gut schmecken, aber keine Arbeit machen!“ Ich denke, dies wurde von mir geschafft und die liebe Ira von „Frankfurter Kochbuchrezensentin“ ist nicht ganz unschuldig daran, denn sie hat mich auf das…

One Tray

Ein Blech – One Tray! Jetzt behaupten ja einige, DAS wäre der neue Trend. Okay, von mir aus, aber immer wenn ich faul bin (viel zu oft) suche ich nach bequemen Möglichkeiten zu leckerem Essen zu kommen. Dabei verwende ich dann wirklich nur einen Topf (wie bei Suppe, gähn – nennt sich jetzt One Pott)…

Tee, bitte …

Ich weiß natürlich nicht, wie es bei euch ist, aber ich trinke gerne Tee. Als Kind, weil unsere Mutter es wollte, natürlich nur im Winter und später in meinem Leben freiwillig, weil ich die ersten 35 Jahre keinen Kaffee getrunken habe. Kommerischer Weise war ich zu der Zeit immer munter 😀 Doch mein Teeverhalten hat…

Gingerbread Woman …

Naja, eigentlich heißt es ja Gingerbread-Man, aber da ich diese Debatte gar nicht erst anstossen will, habe ich gleich eine ganze Familie aus Ingwerbrot gebacken. Das ist nicht nur viel lustiger, sondern sieht auch besser aus 🙂 Mit dem dritten Teil der Weihnachts-Backserie schließe ich die Keksstube auch für dieses Jahr ab und denke mir…

Kekse sind großartig!

Guten Morgen ihr Weihnachtsfeen und Elfen! Vielleicht habt ihr ja schon einen Stollen gebacken und seid für dieses Jahr fertig in der Küche oder ihr gehört zu den Menschen, denen es Freude bereitet für die Weihnachtszeit schöne und leckere Dinge zu zaubern, so wie ich. Da wir nicht alle Kekse selber essen können verschenke ich…

Zimt Pfanne mit Kick!

Okay, okay, Zimt gehört zu meinen absoluten Lieblingsgewürzen, deshalb habe ich mich mit dem Titel etwas aus dem Fenster gelehnt. Guter Zimt schmeckt aber nicht nur, sondern fördert die Gesundheit und hilft ebenfalls Erkältungskrankheiten zu vermeiden. Klar, gegen einen Bus voll von Rotznasen (also die Menschen mit Schnupfen, gelle?) ist natürlich schwerlich anzukommen, aber man…

Kürbisleben

Ich weiß, ich weiß. Kürbisgerichte gibt es echt wie Sand am Meer. Das hat ja auch schon Bernhard von „Kampfdenkalorientierchen“ geschrieben und er hat natürlich Recht. Auch mag nicht jeder von Euch den Kürbis als Gemüse, obwohl er wirklich leicht zu verarbeiten ist, viele Variationsmöglichkeiten bietet und zudem noch unserem Körper gut tut. Klar würde…

Bratkartoffelsalat

Jetzt glaubt ihr bestimmt das wäre einfach! Okay, ist es ja auch, aber ich wollte weder profanen Kartoffelsalat mit Mayo oder Öl, aber Bratkartoffeln sollten es auch nicht sein. Also habe ich die gemeine Bratknolle in den Adelsstand erhoben und noch ein bisschen Schnickschnack zugefügt. Klar, wer nicht auf knusprige Fleischstückchen steht lässt sie einfach…

Apfelliebe!

Liebe Leckschmecker, auf diesen Beitrag habe ich mich sehr gefreut, denn ich liebe es im Herbst selber Äpfel (und alles was so an Bäumen oder Sträuchern wächst) zu pflücken und alles Mögliche damit anzustellen. Hier sind nur drei Beispiele. Versunkener Apfelkuchen, Tarte,Strudel & Co. sind ja Klassiker und kommen wahrscheinlich bei jedem regelmäßig auf den…

Himmlischer Sirup!

Auch dieser Beitrag zählt zum Saucenthema, denn süße Saucen sind ein ganz wichtiger Bestandteil der guten Küche und vielseitig einsetzbar! Ich habe schon verschiedene fertige Sirupvarianten gekauft, aber die schmecken entweder unantürlich süß oder haben nicht das wirkliche Fruchtaroma. Dazu kommt, dass es sehr einfach ist sich einen guten Sirup selber herzustellen. Ob das jetzt…

7 auf einen Streich!

Der Sommer geht nicht zu Ende, sondern in eine neue Runde. Überall habe ich Obst eingesammelt, zumeist dort, wo es nicht mehr selber gepflückt wird, aber auch meine Freundin Lilian aus Berlin gehört zu den Obstlieferanten und hat mich dankenswerter Weise mit Maulbeeren (unter anderem) versorgt, welche ich hier nicht bekommen konnte. Natürlich habe ich…